DE | IT

Freizeit

 


Weinberge & Kalterer See


Seebad


Mendelbahn

Die Highligts von Kaltern sind die Standseilbahn auf die Mendel, die Kaiser Franz Josef 1903 eröffnet hat und der Kalterer See. Es ist der wärmste See der Alpen und lädt somit ein zum Baden, Surfen, Segeln, Tretboot  fahren und Fischen. Im neuen beheizten Seebad haben Sie einen Panoramablick auf den See und die Leuchtenburg. Die Montiggler Waldseen mit der längsten Wasserrutschbahn Südtirols sind mit dem Auto in 15 Minuten  zu erreichen und das Traminer Erlebnisbad  in 20 Minuten.


Dieser südliche Landstrich am südlichen Fuße der Dolomiten, eignet sich bestens für die verschiedensten Rad-Touren. Die flachen Weiten des Etschtales zwischen Meran und Salurn (sowie bis Trient und Gardasee) bieten gemütliche Radwanderungen für jede Altersklasse und die gesamte Familie. Neben den eigentlichen Radweg an der Etsch gibt es auch Parcours auf verkehrsarmen landwirtschaftlichen Wegen, sowie auf Forst und Waldwegen.


Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Freizeitgestaltung, mit Wandervorschlägen (zur Blätterbachschlucht, Rastenbachklamm, Eislöchern oder zum Alpenrosen blühen auf der Roen Spitze mit Atem beraubenden Panoramablick auf das Südtiroler Unterland).


Genießen Sie einen Tag in der Kurstadt Meran in den herrlichen Gärten von Schloß Trauttmansdorff (den schönsten Gärten Italiens) erkunden Sie die Waalwege rund um Meran (es sind künstlich angelegte Kanäle, die ein erhaltenswertes Kulturgut darstellen und zur Bewässerung der Obstwiesen und Weinberge dienen) oder relaxen Sie einfach in der schönen Therme von Meran.


Die Handelsstadt Bozen bietet Sich an für einen tollen Einkaufsbummel oder die verschiedenen Museen(Ötzimuseum, Naturkunde Museum) zu besichtigen.

 

Interessante Links:

 

 

 

Design & Web by Compusol � 2007